Über die Seite

Erfahren Sie mehr über MS Nurse PRO 

Bitte schauen Sie dieses Video an oder lesen Sie die folgende Kurzeinführung, bevor Sie mit diesem CME-akkreditierten Studienplan zu Multipler Sklerose (MS) beginnen, um einige Tipps und Unterstützung zu erhalten, damit Sie diese Webseite bestmöglich nutzen können. 



Was ist das Ziel von MS Nurse Professional?
Der Ausbildungslehrplan wurde entwickelt, um Ihnen das Wissen und die Fähigkeiten an die Hand zu geben, die erforderlich sind, um eine MS-Schwester zu sein. Er definiert außerdem eine vereinbarte Reihe wichtiger Normen, die für eine einheitliche Praxis und Krankenpflege in ganz Europa sorgen sollen und allen Menschen in Europa, die mit MS leben, die gleichen Vorteile bieten. Der Lehrplan unterstützt die Empfehlungen, die in dem kürzlich veröffentlichten MS Nurse Consensus-Dokument „Moving Towards the Pan-European Unification and Recognition of MS Nurses“ (Der Weg zu einer europaweiten Vereinigung und Anerkennung von MS-Schwestern) ausgegeben wurden. Diese Erklärung unterstützt die Anerkennung der Beiträge von MS Nursing in Europa, führt alle MS-Schwestern in Europa zusammen und erhöht die Bedeutung und Validität der Rolle als Fachkraft.

Was sind die unterschiedlichen Komponenten von MS Nurse Professional?

MS Nurse Professional wird von führenden Experten auf dem Gebiet der MS verfasst (siehe Schaltfläche „Kommission“ für weitere Informationen über diese Experten) und verfügt über fünf umfangreiche interaktive Module. Jedes Modul konzentriert sich auf einen bestimmten Aspekt von MS und sie bilden gemeinsam die Grundlage des Ausbildungslehrplans.

Jedes Modul besteht aus einer Reihe von Unterthemen mit Textverweisen und Funktionen zum Klicken mit zusätzlichen weiterführenden Informationen. Achten Sie auf fett gedruckte und doppelt unterstrichene Wörter oder Begriffe – wenn Sie darauf klicken, werden in einem separaten Popup-Fenster zusätzliche Informationen angezeigt. Symbole erleichtern Ihnen die Navigation durch das Modul; bei Symbolen in hellem Rosa handelt es sich um interaktive Symbole – klicken Sie darauf und Sie erhalten zusätzliche Informationen. Der Lehrplan enthält auch Illustrationen, Grafiken und Videoclips als Ergänzung zu Ihrem Lernerlebnis. Abschließend müssen Sie reflektierende Lernziele absolvieren; diese helfen Ihnen dabei, über das eben Erlernte nachzudenken und zu überlegen, wie Sie diese Informationen in Ihrer alltäglichen klinischen Praxis anwenden können. Ihre Antworten auf diese reflektierenden Fragen finden Sie über die Schaltfläche „Mein Aktionsplan“ auf der Startseite.

Die Module werden um Zusatzelemente ergänzt, die die Informationen durch Anwendung auf Ihre klinischen Situationen zum Leben erwecken. Dazu zählen Pflegetipps mit dem Schwerpunkt auf persönliche Erfahrungen leitender MS-Schwestern und klinische Fälle, bei denen der in den Modulen behandelte Inhalt auf reale klinische Szenarien angewendet wird, in die eine MS-Schwester in ihrer täglichen klinischen Praxis geraten könnte. Pflegetipps sind durch ein Symbol in Form einer Pflegerkappe in hellem Rosa zu erkennen – klicken Sie darauf, um Tipps zu verschiedenen Problemen anzuzeigen, mit denen Sie in Ihrer alltäglichen Praxis konfrontiert werden könnten.

Wie schließe ich den Ausbildungslehrplan ab und erhalte meine Ausbildungspunkte?

Die gesamte Ausbildung findet über Ihr Browserfenster statt. Wenn Sie möchten, können Sie jedoch eine beliebige Anzahl von Seiten der Ausbildungsmodule herunterladen, speichern und ausdrucken. So können Sie Informationen ablegen und wenn Sie Ihr reflektierendes Lernziel mit einbeziehen, können Sie nach und nach Ihr persönliches Nachweisportfolio aufbauen. Außerdem können Sie jederzeit wieder auf bestimmte Ausbildungsmaterialien zugreifen, selbst wenn Sie den Kurs schon abgeschlossen haben. Es gibt auch eine Funktion zum Pausieren und Fortsetzen, mit der Sie den Kurs an der gleichen Stelle fortsetzen können, an der Sie die Website zuletzt verlassen haben.

Wir empfehlen, die Module der Reihe nach zu absolvieren. Sie können sie aber auch in einer beliebigen Reihenfolge abarbeiten und jedes Modul lässt sich jederzeit pausieren und fortsetzen.

Am Ende jedes Moduls müssen Sie an einem Online-Test teilnehmen, bei dem Sie eine Wertung von mindestens 75 % erreichen müssen, um das Punktezertifikat zu erhalten. Jeder Zulassungstest muss ohne Unterbrechung absolviert werden, d. h. die Funktion zum Pausieren und Fortsetzen steht hier nicht zur Verfügung. Wenn Sie alle fünf Abschlusstests erfolgreich bestanden haben, erhalten Sie eine Teilnahmebescheinigung, die Sie herunterladen, speichern und ausdrucken können. Sie können wählen, ob Sie Ihre Ausbildungspunkte vom Weltverband der Krankenschwestern und Krankenpfleger (International Council of Nurses, ICN) oder von der Königlichen Berufsfachschule für die Zulassung von Pflegepersonal (Royal College of Nursing, RCN) erhalten möchten, von denen dieser Ausbildungslehrplan zugelassen wird. Sollten Sie in einem Test weniger als 75 % erzielen, werden Ihnen zwei weitere Versuche gewährt, um den Test jedes Moduls zu bestehen. Sollten Sie in beiden Versuchen nicht bestehen, vergeht eine gewisse Zeit, bis Sie den Test erneut absolvieren können. Dies gibt Ihnen die Möglichkeit, sich besser auf das Modul vorzubereiten.

Was finde ich noch auf MS Nurse Professional?

Sie können ein MSPEDIA nutzen, um nützliche Ressourcen abzurufen, einschließlich eines Glossars häufig genutzter Begriffe in MS, häufig gestellte Fragen, die von unserem Lehrausschuss beantwortet werden, und medizinischer Fälle, die Sie hoffentlich nützlich finden, um weitere Informationen über MS zu erhalten. 

Durch Registrierung bei MS Nurse PRO treten Sie auch einer gesamteuropäischen Gemeinschaft für MS-Pflegekräfte bei. Diese e-Community bietet eine virtuelle Fakultät für Pflegekräfte, damit diese Wissen, Kompetenzen, Herausforderungen und Fragen teilen und gemeinsam Antworten und Lösungen finden können.  

Nun sind Sie bereit, Ihre Lernerfahrung zu beginnen! Wir hoffen, dass Sie genießen, durch die Webseite zu navigieren. Sollten Sie Fragen haben, nutzen Sie bitte das Feld „Kontaktieren Sie uns“.